Absage von Informationsveranstaltungen im Vorfeld geplanter Baumaßnahmen im Verbandsgebiet

Bild

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf Grund der derzeitigen Entwicklung im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) und zum Schutz der Bevölkerung als auch der Mitarbeiter des ZWA Saalfeld – Rudolstadt werden alle vorgesehenen Informationsveranstaltungen zu geplanten Baumaßnahmen bis auf weiteres abgesagt.

Eine umfassende schriftliche Information zu den geplanten Bauvorhaben werden die betroffenen Anlieger in Kürze erhalten. Über einen Ersatztermin informieren wir Sie zu gegebener Zeit.

Abstimmungen zu den einzelnen Trinkwasser- und Abwasserhausanschlüssen werden separat mit den jeweiligen Eigentümern durch das beauftragte Planungsbüro und durch Mitarbeiter des ZWA Saalfeld – Rudolstadt zu gegebener Zeit durchgeführt. Hierzu erhalten Sie ebenfalls einen Terminvorschlag.

Weitere Auskünfte zum geplanten Bauprojekt können die Grundstückseigentümer bzw. betroffenen Bürger telefonisch erhalten. Sie werden dann von unserer Zentrale an die zuständige Stelle in unserem Hause weitervermittelt: 03671/5796-11 (Zentrale). Möchten Sie uns per Mail anschreiben, so nutzen Sie bitte folgende Adresse: info@zwa-slf-ru.de

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Zweckverband Wasserversorgung
und Abwasserbeseitigung
für Städte und Gemeinden
des Landkreises Saalfeld- Rudolstadt


gez. Stausberg
Geschäftsleiter